Genta, Blero und Muhamet Sejdiu (05.12.2015)